Über mich

Meine Leidenschaft ist es bei jedem Menschen und jedem Vorhaben das Besondere, das Einzigartige zu entdecken. Ich weiß wie man Geschichten und Texte schreiben muss, damit sie beeindrucken, berühren, überzeugen.

Sigrun Matthiesen

Ich entwickle Konzepte, recherchiere, schreibe, redigiere, moderiere, übersetze, fotografiere und filme.

Ich lebe in Berlin und arbeite seit gut 30 Jahren als Journalistin für Zeitungen und Zeitschriften, Wissenschaftsverbände, soziale und politische Organisationen. Je nach Bedarf kann ich ihre Texte auf Deutsch oder auf Englisch verfassen.

Als Autorin und Regisseurin habe ich unter anderem die Dokumentation „Ingo Metzmacher – ein deutscher Dirigent“ (ZDF/arte) realisiert, sowie gemeinsam mit Nadja Frenz den Dokumentarfilm „Der Unbequeme – der Dichter Günter Grass“ (Ziegler Film).

Nach meinem Journalistik-Studium an der Universität Dortmund sammelte ich erste praktische Erfahrungen als Volontärin bei der Hamburger Rundschau, später war ich unter anderem Redakteurin beim Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt sowie dem TV Sender premiere.